Essstörung als Traumafolgestörung

Kennen Sie das?

  • Die Gedanken und Gefühle kreisen ständig um Essen und Nahrung und Ihr Körpergewicht.
  • Nichts anderes hat mehr Platz in Ihrem Leben, alles schrumpft zusammen.
  • Die Waage sagt Ihnen, wer Sie sind, was Sie wert sind und ob es ein guter oder schlechter Tag wird.
  • Rigide Kontrolle, Gier, vielleicht Abstürze in Maßlosigkeit,
  • Leistungsdruck, das Gefühl, nie gut genug zu sein, genug getan zu haben,
  • Schuld- und Schamgefühle beherrschen Ihr Leben.
  • Gesundheitliche Probleme, Konzentrationsschwierigkeiten und Erschöpfungsperioden treten auf
  • Die Lebensfreude ist dahin, Genuss nicht mehr möglich, den eigenen Körper erleben Sie als Feind
  • Beziehungen zerbrechen, Isolation macht sich breit

Muss das so sein und bleiben?

Wie wäre es, wenn

  • Sie für Ihr Leben, Ihre Identität, Ihren Selbstwert eine neue, Ihrem Innersten entsprechende Orientierung finden würden?
  • Sie sich selbst besser verstehen und annehmen könnten?
  • Sie Selbstwirksamkeit in der Gestaltung von erfüllten Beziehungen erfahren könnten?
  • Sie Liebe, Anerkennung und Wertschätzung um Ihrer selbst willen empfangen würden?
  • Sie Ihren Körper als Freund erleben würden?
  • Sie die Aufnahme von Nahrung als etwas ganz Natürliches und mit Genuss Verbundenes wahrnehmen könnten?
  • Sie wüssten, Sie sind nicht allein und eine Essstörung fast immer ein Versuch ist, mit einer als unerträglich erlebten Situation oder Erfahrung fertig zu werden?
  • Sie ein wohlwollendes und verstehendes Gegenüber hätten, das
  • Sie professionell, sicher und schrittweise in Ihrem Tempo auf dem Weg zu einem erfüllten Leben begleitet?

Vereinbaren Sie gern ein kostenfreies Erstgespräch!

Lernen wir uns kennen!

Vereinbaren Sie gerne ein kostenloses Erstgespräch! Ich freue mich auf Sie!
Elisabeth Schuster

HINWEIS ZUR AKTUELLEN LAGE IN BEZUG AUF DAS CORONAVIRUS
(STAND AUGUST 2021)

DERZEIT BEGINNE ICH THERAPEUTISCHE BEHANDLUNGEN NUR MIT GEIMPFTEN UND/ODER GENESENEN PERSONEN MIT NACHWEIS!

Bitte nennen Sie drei Zeitfenster, in denen ich Sie zur Vereinbarung eines Erstgesprächs telefonisch erreichen kann. (Symbole klicken zur Auswahl!)

Traumatherapie Praxis Speyer Elisabeth Schuster

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Maximilianstraße 92
67346 Speyer

Bleiben wir in Verbindung?

Trag dich hier in meinen Newsletter ein! Lerne dich selbst immer besser zu verstehen und dein Leben und Erleben in die Hand zu nehmen!

Traumatherapie Praxis Speyer Elisabeth Schuster

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Maximilianstraße 92
67346 Speyer